Scratch-Programmierung für Fortgeschrittene. Der Unterricht basiert auf anspruchsvollen Projekten und führt in Begriffe wie Variablen, Listen, Schleifen, bedingte Anweisungen und vieles mehr ein.

  • 14 oder 16 Lektionen (einmal pro Woche)

  • 2 x 45 Minuten (pro Lektion)


monatlicher Beitrag 70,00 €

Bei diesem Kurs sind folgende Optionen möglich:
(spare 15 € bei Einmalzahlung):
14 Lektionen - 350€
16 Lektionen - 400€

oder

spare 15 € bei Einmalzahlung 335,00 €


Hast Du Fragen?

Kursinhalte

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Programmierens einfach und spielerisch anhand der Bildungssprache Scratch vermittelt. Das Programmieren erfolgt auf visuelle Weise: die Elemente haben die Form von Puzzles, die - richtig angeordnet - ein funktionierendes Programm oder Spiel ergeben - so können sehr einfach interaktive Geschichten, Animationen oder Spiele erstellt werden. Ein Teil des Unterrichts ist auf die Programmierung von Anwendungen für die Android-Plattform in der Sprache App Inventor ausgerichtet. Ab dem zweiten Semester werden andere Sprachen und Plattformen wie KODU (Erstellung von 3D-Spielen) und Python mit Minecraft eingeführt. Unsere Online-Kurse sind KEINE Webinare oder Youtube-Kurse! Während unseres Online-Unterrichts sieht jeder Schüler den Bildschirm des Lehrers, hört live was gesagt wird und kann direkt mit dem Lehrer sprechen. Der Lehrer sieht in der Videokonferenz die Bildschirme der Schüler und kann so den Lernfortschritt verfolgen. Jeder Schüler kann Fragen stellen, so dass der Trainer auf die aktuelle Situation des Schülers eingehen und ihn genau da unterstützen kann, wo es gerade nötig ist.

Kursplan

Ziel der Lektion ist es, zu zeigen, was Programmieren ist, wie man Spiele erstellt und welche Programmiersprachen es gibt. Das zweite Ziel ist die Einführung von SCRATCH durch die Erstellung des ersten Spiels in dieser Umgebung - Minecraft.
Ziel der Lektion ist es Grafik-Effekte kennenzulernen und Dein Konto auf der Scratch-Plattform einzurichten. Außerdem wollen wir den Umgang mit Variablen und deren Einfluss auf verschiedene Spielelemente weiter vertiefen.
Während der Lektion wird ein Spiel gespielt, bei dem es darum geht, das U-Boot zu bewegen und Unterwassertiere abzuschießen. Außerdem lernst Du das Klonen kennen.
Ziel der Lektion ist es, ein Jump-and-Run-Spiel mit Steve, dem T-Rex zu erstellen: Steve kennst Du vielleicht von Google Chrome. Doch unser Spiel läuft auch ohne Internetverbindung!
Diese Lektion ist eine Fortsetzung der vorherigen Lektion.
Das Ziel dieser Lektion ist es, ein Flappy Bird Spiel mit einem dynamisch verändernden Hintergrund zu erstellen.
Ziel dieser Lektion ist es, die Funktion des Nachrichtenblocks zu festigen und sich mit der Kategorie "Meine Blöcke" vertraut zu machen. Erstelle Deinen eigenen Block.
Diese Lektion ist eine Fortsetzung der vorherigen Lektion.
Ziel der Lektion ist es, ein Autorennen-Spiel zu erstellen.
Diese Lektion ist eine Fortsetzung der vorherigen Lektion.
Ziel der Lektion ist es, ein umfangreiches Multiplayer-Spiel zu erstellen.
Diese Lektion ist eine Fortsetzung der vorherigen Lektion.
Ziel der Lektion ist es, den Stoff des ersten Semesters zusammenzufassen (erste 45 Minuten) und die KODU-Plattform vorzustellen (zweite 45 Minuten).
Ziel der Lektion ist es, die App Inventor Plattform kennenzulernen. Du lernst die Möglichkeiten kennen, Programme auf dem Telefon auszuführen. Erstelle einen ersten grafischen Entwurf.
Das Ziel der Lektion ist es, dass wir ein Spiel für zwei Personen erstellen. Die Teilnehmenden werden dafür die Stift-Erweiterung benutzen, um das Spiel vorzubereiten.
Diese Lektion führt das vorherige Projekt weiter. Dieses Mal lernen die Teilnehmenden, wie sie Power-Ups und Hindernisse für ihre Feinde erstellen.