Dieser Kurs ist für alle, die das erste Semester vom Kurs "Einführung in die Programmierung mit C# " abgeschlossen haben.

Erstelle Spiele, Anwendungen und Programme mit C#. Projektorientierte Klassen ermöglichen es, fertige Lösungen zu erstellen, die kostenlos veröffentlicht werden können.

  • 14 Lektionen (einmal pro Woche)

  • 2 x 45 Minuten (pro Lektion)

  • Maximale Schülerzahl (10)


5 Monatsbeiträge á 60,00 €

oder

Einmalzahlung (spare 15 €) 285,00 €


Hast Du Fragen?

Kursinhalte

Der Kurs ist eine Einführung in "echtes" Programmieren und fördert die Kreativität für Problemlösung (Hacking). Am Beispiel der modernen und von Microsoft entwickelten Sprache C# werden in 2 Semestern deren Grundelemente erlernt. Darüber hinaus werden die Grundlagen der sicheren Internetnutzung vermittelt und Du lernst, wie man Webseiten erstellt. Unsere Online-Kurse sind KEINE Webinare oder Youtube-Kurse! Während unseres Online-Unterrichts sieht jeder Schüler den Bildschirm des Lehrers, hört live was gesagt wird und kann direkt mit dem Lehrer sprechen. Der Lehrer sieht in der Videokonferenz die Bildschirme der Schüler und kann so den Lernfortschritt verfolgen. Jeder Schüler kann Fragen stellen, so dass der Trainer auf die aktuelle Situation des Schülers eingehen und ihn genau da unterstützen kann, wo es gerade nötig ist.

Kursplan

In der ersten Lektion wiederholen wir den im ersten Semester gelernten Stoff. Wir werden uns an Themen erinnern wie: Variablen, Operationen mit Variablen, bedingte Anweisungen, Schleifen, Methoden, Erstellen von Fenster- und Konsolenanwendungen.
Ziel der Lektion ist es, sich mit grundlegenden Themen, dem Konzept der objektorientierten Programmierung und der Arbeit im Solution Explorer vertraut zu machen.
Ziel der Lektion ist es, das Wissen über objektorientierte Programmierung zu vertiefen. Themen wie Vererbung, Methodenüberschreibung und statische Elemente in der Programmierung werden erläutert.
Ziel dieser Lektion ist es, die Grundlagen der objektorientierten Programmierung zu wiederholen und zu festigen und Elemente wie Overload, Methoden, Schleifen und Listen kennenzulernen.
Ziel der Lektion ist die Wiederholung und Vertiefung des Stoffes aus den Grundlagen der objektorientierten Programmierung.
Wir werden ein Memory-Spiel entwickeln, bei dem während des Starts Bildpaare gezogen werden. Unsere Aufgabe wird es sein, alle Paare in der kürzest möglichen Zeit zu finden, um so viele Punkte wie möglich zu erhalten. Das Spiel verfügt über einen Timer und die Möglichkeit, es nach Beendigung neu zu starten.
Diese Lektion ist eine Fortsetzung der vorherigen Lektion.
Diese Lektion ist eine Fortsetzung der vorherigen Lektion.
Das wird unser größtes Projekt werden. Die Anwendung wird aus mehreren Bildschirmen bestehen, zwischen denen wir umschalten können. Wir werden die Möglichkeit schaffen, neue Benutzerkonten anzulegen, sich bei der Anwendung an- und abzumelden, Aufgaben zur Liste hinzuzufügen, sie zu bearbeiten und zu löschen. Außerdem werden wir eine einfache Dateidatenbank erstellen - die Anwendung wird in der Lage sein, hinzugefügte Benutzer und ihre Einträge zu speichern, auch wenn sie ausgeschaltet ist.
Diese Lektion ist eine Fortsetzung der vorherigen Lektion.
Diese Lektion ist eine Fortsetzung der vorherigen Lektion.
Diese Lektion ist eine Fortsetzung der vorherigen Lektion.
Wir machen uns mit den grundlegenden Konzepten im Bereich Hacking und Sicherheit vertraut. Wir werden eine einfache Anwendung erstellen, die den Diebstahl von Logins und Passwörtern simuliert.
Ziel dieser Lektion ist die Einführung in die Grafik-Engine zur Erstellung von Computerspielen. Erstellung eines ersten Spiels.