Ein perfektes Angebot für Enthusiasten der Roblox-Welt und für alle, die an der Erstellung von 3D Spielen interessiert sind. Der Kurs verwendet die Programmiersprache Lua, um eigene Welten zu erstellen und zu programmieren.

  • 5 Lektionen (einmal pro Woche oder Ferienkurs)

  • 2 x 45 min (pro Lektion)

  • Maximale Schülerzahl (10)


Kursgebühr 115,00 €

Bei diesem Kurs sind folgende Optionen möglich::
5 Lektionen - 115€


Hast Du Fragen?

Kursinhalte

Der Online-Kurs "Junior Spieleentwickler in ROBLOX" ist eine gute Option für Schüler, die lernen wollen, wie man Spiele in Roblox mit der Sprache LUA erstellt. Während des Kurses werden die Grundlagen der Erstellung von 3D-Spielen vermittelt. Grundlegende Elemente wie Spielmechanik und Logik sowie die Erstellung von 3D-Modellen werden vorgestellt. Unser Online-Kurs ist KEIN Webinar oder ein Youtube-Kurs! Während unserer Online-Kurse sieht jeder Schüler den Bildschirm des Lehrers, hört, was er oder sie sagt, und der Lehrer hat einen Einblick in das, was die Schüler tun und sagen.

Kursplan

Das Ziel der Lektion ist es, sich mit der Roblox Studio-Umgebung vertraut zu machen. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Erstellung von Objekten, die Bestimmung des Materialtyps und der Farben sowie die Änderung ihrer Größe und Position. Jeder Teilnehmer bereitet seine eigene Karte vor und testet sie, indem er einen Spieler hinzufügt.
Ziel des Unterrichts ist es, die grundlegenden Aspekte der Programmiersprache LUA, wie Variablen und bedingte Anweisungen, zu vermitteln und diese Fähigkeiten zur Programmierung von Kollisionen und Interaktionen zwischen dem Spieler und anderen Objekten im Spiel einzusetzen.
Das Ziel des Unterrichts ist es, einen Hindernisparcours zu erstellen. Die Schüler entwerfen ihren eigenen Hindernisparcours, fügen verschiedene Arten von Hindernissen hinzu und legen die Bedingungen für den Sieg fest.
Ziel der Kurse ist es, das Projekt aus der vorherigen Lektion fertigzustellen und es der Roblox-Community zur Verfügung zu stellen.
Das Ziel dieser Lektion ist es, etwas über Animationen und Interaktionen mit einer anderen Figur zu lernen. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Erstellung einer Charakteranimation und der Interaktion mit einem anderen Charakter. Jeder Teilnehmer bereitet seine Animation vor, testet sie dann in seinem Spiel und erstellt ein Programm, das die Interaktion mit der anderen Figur ermöglicht.