Die Einführung in die Programmierung mit Python ist ein toller Weg, um die Grundlagen der Programmierung zu erlernen und das in einer der Sprachen, welche auch häufig von professionellen Softwarenentwicklern genutzt wird. Während des Kurses wird mit der Entwicklungsumgebung Visual Studios gearbeitet. Dabei lernen die Teilnehmenden die wichtigsten Begriffe kennen, wie Variablen, Bedingungen, Schleifen und Listen.

  • 14 - 16 Lektionen (einmal pro Woche)

  • 2 x 45 Minuten (pro Lektion)

  • Maximale Schülerzahl (10)


monatlicher Beitrag 70,00 €

oder

spare 15 € bei Einmalzahlung 335,00 €


Hast Du Fragen?

Kursinhalte

Dieser Kurs über zwei Semester ist die perfekte Gelegenheit eine Programmiersprache zu lernen, welche auch von professionellen Programmierern genutzt wird. Die Teilnehmenden werden vertraut sein mit Begriffen und Konzepten, welche häufig in der Welt der IT verwendet werden. Sie werden das Programmieren erlernen und eigene Applikationen erstellen.

Kursplan

In dieser Lektion bauen wir unser erstes kleines Programm in Python und lernen die Programmierumgebung Visual Studio kennen.
In dieser Lektion lernen wir die grundlegendsten Datentypen, wie Integer, Float, Boolean und Variablen kennen. Außerdem schauen wir uns die am meisten genutzten mathematischen und logischen Operationen an.
Wir schauen uns die Grundlagen von mathematischen Operationen und Variablen weiter an, sowie die in Python schon vorprogrammierten mathematischen Funktionen.
Wir machen einen Sprung in die Welt der logischen und der Vergleichsoperatoren: >, >=, <, <=, ==, !=, ‘and’, ‘or’, ‘not’.
In der Lektion lernen wir, was Bedingungen sind und wie man sie anwendet.
Wir beschäftigen uns weiter mit Bedingungen und wenden diese in verschiedenen Übungen an.
Dürfen wir vorstellen: Schleifen! Wir befassen uns dieses Mal mit der "while"-Schleife und ihrer möglichen Anwendungen anhand von Beispielen.
Weiter geht es mit der "for"-Schleife. Wir schauen uns dabei an, wie wir den richtigen Schleifentyp auswählen entsprechend unserer Aufgabe und wie wir Schleifen miteinander kombinieren.
In dieser Lektion lernen wir in Python Listen kennen und vertiefen unser Wissen über den Datentyp "String".
Dieses Mal beschäftigen wir uns mit dem großen Thema Funktionen in der Programmierung.
Da das Thema Funktionen sehr umfangreich ist, geht es damit in dieser Lektion weiter.
In dieser Lektion schauen wir uns die Programmbibliothek Pygame an und erstellen unsere erste Applikation mit Grafiken.
Es gibt noch viel mehr in Pygame zu entdecken,so dass wir uns das in dieser Lektion noch tiefer einsteigen und eine weitere Applikation damit bauen.
Zum Abschluss fassen wir alles Gelernte noch einmal zusammen.